KVK-KOERNER GmbH

KVK-KOERNER ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Wies (AUSTRIA).

KVK-KOERNER ist der Spezialist für den Bau von Stückgutbeizanlagen insbesondere von Rohrbeizanlagen.

Weltweit bekannt ist der KVK-Beizbehälter, der vollkommen aus Kunststoff hergestellt, speziell auf die Arbeitsbedingungen in Rohrbeizanlagen entwickelt wurde.

KVK-KOERNER legt größten Wert auf Umweltschutz und liefert Abluftreinigungssysteme, bis hin zur vollkommen gekapselten Beizanlage nach dem KVK-System.

Gemeinsam mit Partnerfirmen sind wir in der Lage komplette Logistikketten für Rohrbeizen zu realisieren.

KVK-KOERNER beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter und deckt von der Planung, Konstruktion, FeKrtigung, Montage bis hin zur Inbetriebnahme alle Teilbereiche ab.

 

 

Hauptsitz


KOERNER Chemieanlagenbau GmbH
Am Bahnhof 26 
8551 Wies
ÖSTERREICH
 
Tel.: +43 3465 2513
Fax: +43 3465 2118

E-Mail: office(at)koerner.at
http://www.koerner.at

 

 

 

Ansprechpartner


Fritz Nerat
Geschäftsführer

Telefon +43 3465 2513 18
E-Mail mailto:f.nerat(at)koerner.at